Aktuell

Der Kulturland Hainleite e. V. lädt im dreißigsten Jahr seines Bestehens am Samstag, dem 19. Juni, von 11 bis 17 Uhr zum Dorfspaziergang durch Friedrichsrode ein. Mehr als zehn Höfe sowie der KUNSTHOF als Projektort des Vereins werden ihre Tore öffnen, um unter freiem Himmel in Form einer lose verbundenen Ausstellung Einblicke in die Aktivitäten des Kulturnestes zu geben. Alle haben dazu extra einen Gast von außerhalb auf ihren Hof eingeladen. Dank einer Investitionsförderung aus Mitteln des Programms NEUSTART KULTUR konnte zudem im KUNSTHOF vieles für die Öffnung nach sieben Monaten Lockdown-Zwangspause getan und angefasst werden. Wir laden Sie deshalb ganz herzlich ein, Friedrichsrode an diesem Tag, der sonst eigentlich immer dem Kunstmarkt vorbehalten ist, für einen entspannten Spaziergang zu besuchen. Gern dürfen Sie diesen auch auf das Dorfprojekt SEH-WEG, einen Kräuter- und Skulpturenpfad rund um den Ort, erweitern. Wir hoffen sehr stark auf eine weiterhin stabile Sieben-Tage-Inzidenz von unter 35, damit das Vorhaben stattfinden kann. Bitte informieren Sie sich deshalb unmittelbar vor Ihrer Anreise noch einmal an dieser Stelle oder rufen Sie an.

 

Der KUNSTHOF nimmt auch wieder kurzfristige Buchungsanfragen entgegen. Nach mehr als einem halben Jahr in geschlossener Gesellschaft dürfen wir endlich wieder Gäste beherbergen und kulturelle Bildungsangebote unterbreiten.

 

Ausblick: Die ersten Konzerttermine für den Herbst stehen bereits fest. Weitere Veranstaltungen sind in Planung, so unter anderem eine Kooperation mit dem Kunstfest Weimar.

 

Auf sehr bald in Friedrichsrode!